• Wir wollen unsere Patienten motivieren, über ihre Ernährungsgewohnheiten im Sinne einer gesunden Ernährung nachzudenken. In den Ernährungsberatungen erhalten sie vielseitige Tipps und Anregungen, wie sie ihre Malzeiten zu Hause unkompliziert und gesund gestalten können. Wir wollen durch ein erlebnisorientiertes Lernen in unserer Lehrküche überzeugen, wie schmackhaft und genussvoll eine ausgewogene gesunde Ernährung sein kann.
  • Ihr tägliches Brot – vielfältig, ausgewogen und frisch.
  • In unserem ganzheitlichen Therapiekonzept, das wir in der Inselsberg- Klinik bei der Betreuung von Tumorpatienten ebenso wie bei den lymphologischen Patienten praktizie-ren, haben eine ausgewogene Ernährung und eine individuelle Ernährungsberatung einen hohen Stellenwert. Vielen Krankheiten, wie Herz- und Kreislauferkrankungen, Stoffwechsel- und Ödemkrankheiten, aber auch Tumorleiden kann durch eine falsche Ernährung Vorschub geleistet werden. Insbesondere ein erhöhtes Körpergewicht trägt zur Verschlechterung von Ödemkrankheiten, aber auch zur Verschlechterung der Prognose bei malignen Erkrankungen bei (speziell gesichert beim Brustkrebs).
  • Wenn es auch keine spezielle Diät gegen einzelne Erkrankungen gibt, so ist es doch möglich, die Gesundung durch eine den biologischen Bedürfnissen des Körpers entsprechende Ernährung zu unterstützen. Wir möchten Sie daher nicht nur dazu motivieren, Ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern und sich für Ihre Bedürfnisse richtig zu ernähren, sondern Sie ebenso davon überzeugen, wie schmackhaft und genussvoll auch Diät- und Schonkostformen sein können.
  • Für alle Mahlzeiten verwenden wir überwiegend frische, möglichst saisonale Produkte.
  • Neben der Normalkost, die auf einer ausreichenden, ausgewogenen und qualitativ hochwertigen Ernährung basiert, können Sie beispielsweise auch zwischen leicht verdaulicher und vegetarischer Kost mit Milchprodukten und Eiern (ovolactovegetabile Kost) wählen. Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse bieten wir nach ärztlicher Verordnung ebenso Schonkost, Diabeteskost, cholesterinarme, purinarme und eiweißreiche Kost an.
  • Für Ihre persönliche Beratung und Fragen bezüglich der unterschiedlichen Ernährungs-formen und Ihres medizinisch gebotenen individuellen Ernährungsbedarfs stehen Ihnen erfahrene Diätassistentinnen zur Seite. Unter Anleitung erhalten Sie in der Lehrküche auch praktische Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre individuelle Kostform zu Hause ebenso unkompliziert zubereitet werden können.

Zertifizierung

"Du bist was Du isst"...getreu diesem Sprichtwort richtet unsere Klinik ihre Speisenherstellung schon seit vielen Jahren nach den Richtlinien der Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) aus. Im Herbst 2013 wurde eine Menülinie der Speisenversorgung der Klinik durch die DGE mit der Station Ernährung Zertifizierung ausgezeichnet. Basis dieser Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Rehabilitationskliniken“.