Die Rehaeinrichtung selbst aussuchen

Ihnen steht eine Rehamaßnahme bevor und Sie möchten Ihre Anschlussheilbehandlung oder Ihr Heilverfahren in einer Klinik Ihrer Wahl durchführen.

Es besteht die Möglichkeit, eine für Sie geeignete Rehabilitationsklinik selbst  auszusuchen. Im Sozialgesetzbuch IX (§9) ist deutlich geregelt, dass der Träger (z.B. Ihre Renten- oder Krankenversicherung) Ihrem Wunsch nachgehen und prüfen muss. Bereits bei Ihrem Rehaantrag haben Sie die Möglichkeit die Klinik Ihrer Wahl vorzuschlagen.

Einen Flyer sowie das Formular können Sie gerne unter Download herunterladen.


Fachinformation des Arbeitskreis Gesundheit vom 13.10.2015

Der Arbeitskreis Gesundheit e. V. ist ein Zusammenschluss von aktuell ca. 200 Rehabilitationskliniken unterschiedlicher Fachrichtungen. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Öffentlichkeit über das Thema medizinische Rehabilitation zu informieren.

 

Neuer § 40 SGB V stärkt das Patientenwunsch- und Wahlrecht

mehr…

Der Weg zu Ihrer Rehabilitation bei der gesetzlichen Kranken- oder Rentenversicherung

mehr…