Ihre Reha- Ihr Kind in guten Händen

Oft erstrecken sich die Auswirkungen einer Krebserkrankung auch auf den Rest der Familie aus. Viele müssen mit Einschränkungen leben, bis hin zu den Kindern. Was soll nun passieren, wenn eine Rehabilitationsmaßnahme ansteht und eine Versorgung im häuslichen Umfeld nicht möglich ist? Unsere Kinderbetreuung bietet die Möglichkeit einer Rundumversorgung, während Sie sich auf den Rehabilitationsprozess und damit auf sich selbst konzentrieren. Nur wenn man sicher ist, dass die Kinder sich in guten Händen befinden, ist es möglich, sich voll und ganz auf den Behandlungsprozess einzulassen. 

Ihr Kind befindet sich bei uns in guten Händen. Durch unser geschultes Personal ist eine Rundumversorgung tagsüber gewährleistet. So können die jüngeren Kinder in eine Kinder-Tagesstätten-ähnliche Struktur eingebunden werden, für Schulkinder besteht die Möglichkeit, am örtlichen Schulunterricht teilzunehmen und anschließend in der Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung durch unser Personal unterstützt zu werden. So freuen wir uns, dass Ihr Kind in unserer Schatzinsel den ein- oder anderen Schatz zutage fördert. 

Kindertreff "Schatzinsel" im Überblick

  • Unser Schwerpunkt ist die individuelle Betreuung Ihres Kindes nach dem situationsorientierten Ansatz.
  • Die Beaufsichtigung erfolgt durch staatlich anerkannte Erzieher/innen und Tagesmütter.
  • Separat abgetrennter Aufenthaltsbereich, zu dem nur Klinikpersonal, Eltern sowie die Kinder Zugang haben.
  • Täglich frisch zubereitete Mahlzeiten durch unsere eigene Klinikküche.

Unser Angebot im Kindertreff „Schatzinsel“

In der altersgemischten Gruppe verbringt Ihr Kind eine erlebnisreiche Zeit, denn gemeinsam macht alles viel mehr Spaß. Wir respektieren jedes Kind, so wie es ist und gehen liebevoll und individuell auf die Bedürfnisse des Kindes ein. Dabei beachten wir die Besonderheit der kurzfristigen Obhut in einer Rehabilitationseinrichtung. Hauptanliegen ist dabei das seelische und geistige Wohlbefinden des Kindes. Um es zu stärken, mit dem Krankheitsbild des Elternteils besser umgehen zu können. Bei unserer täglichen Arbeit berücksichtigen wir die aktuellen Wünsche und Interessen der Kinder und arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz.

Kreativangebote, Spiele, sportliche Betätigung und kleine Ausflüge gehören ebenso zum Programm wie die Hausaufgabenbetreuung. Schulpflichtige Kinder können (nach Anmeldung) als Gastschüler in der örtlichen Gemeinschaftsschule Bad Tabarz am Unterricht teilnehmen. Wir übernehmen die Anmeldung und organisieren den Transport zu Schulbeginn und nach Schulschluss durch einen Klinikmitarbeiter. In der anschließenden Beaufsichtigung in unserer Klinik hat Ihr Kind die Möglichkeit, in ruhiger Atmosphäre die Hausaufgaben zu erledigen. Dabei unterstützen wir, bieten Hilfe an und kontrollieren die Hausaufgaben, um somit Sie als Eltern zu entlasten und Ihnen damit bestmögliche Konzentration auf die eigene Rehabilitation zu geben. Ein enger Kontakt zur Schule ist uns dabei sehr wichtig.

Räumlichkeiten, Ausstattung & Ambiente

Der neu gestaltete und eingerichtete Kindertreff „Schatzinsel“ ist ein separat abgetrennter Bereich, zu dem nur Klinikpersonal, Eltern sowie die Kinder Zugang haben. Es stehen ein großer Gruppenspielraum, ein kleine Gruppenraum für die Hausaufgabenbetreuung, ein Ruheraum zum Lesen, Ausruhen oder zum Mittagsschlaf, ein kindgerecht ausgestattetes WC und Wickelraum sowie ein WC für Schulkinder zur Verfügung. Der große Gruppenspielraum ist auch außerhalb der Kindertreff-Öffnungszeiten nutzbar. In unmittelbarer Nähe und direktem Zugang vom Kindertreff bieten wir einen kleinen hauseigenen Spielplatz. Das klinikeigene Schwimmbad, das Kneipp-Tretbecken und die Gymnastikräume können mit den Kindern, in Absprache zu therapiefreien Zeiten, ebenso genutzt werden. Mit einer hauseigenen Kegelbahn, Tischtennisplatte und Tischkicker können Sie die Freizeit mit Ihrem Kind noch zusätzlich gestalten.

Bei uns steht im Mittelpunkt, dass sich Ihr Kind wohlfühlt und Sie beide einen so angenehmen Aufenthalt wie möglich gemeinsam bei uns verleben können. Sie wohnen selbstverständlich mit Ihrem Kind gemeinsam in einem unserer Familienzimmer. Die hell und freundlich eingerichteten Zimmer, sind in einen Aufenthalts- und Schlafbereich geteilt. Der Schlafbereich ist mit einem elektrisch verstellbaren Patientenbett sowie einem Hoch- und Kinderbett ausgestattet. Außerdem finden Sie in den Zimmern jeweils eine separate Dusche und ein separates WC. Zwei Sitzecken mit einem Tisch und Stühlen sowie einer Couch mit Schlaffunktion (z.B. Besuch des anderen Elternteils am Wochenende) im Aufenthaltsbereich, runden das Ambiente ab. Ebenso stehen Ihnen TV, Radio und Telefon zur Nutzung zur Verfügung. W-LAN kann über einen Kooperationspartner bezogen werden.

Kostenübernahme

Im Rahmen des gesetzlichen Anspruchs auf Haushaltshilfe erfolgt eine Kostenübernahme seitens der Deutschen Rentenversicherung bzw. Ihrer Krankenversicherung (Pauschalbetrag pro Tag), d.h. das Begleitkind ist kostenneutral für Sie als Versicherte/n. Darin enthalten sind die Beaufsichtigung während der Therapiezeiten durch qualifizierte Mitarbeiter, Mahlzeiten, Übernachtung und der Besuch in der Gemeinschaftsschule Bad Tabarz sowie Freizeitprogramm. Die Dauer des Aufenthalts entspricht der Aufenthaltsdauer der elterlichen Maßnahme. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dieses Angebot als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr
(außer an gesetzlichen Feiertagen)

Während des Aufenthaltes stehen wir Ihnen für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Für das Wohlbefinden Ihres Kindes ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Eltern und Erzieherteam wichtig.

Wir sind gerne
für Sie da

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung in unserer Einrichtung rufen Sie einfach an.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Inselsberg Klinik Wicker GmbH & Co. OHG
Patientenanmeldung
Fischbacher Straße 36
99891 Bad Tabarz/Thüringen

 

036259 53-211
036259 53-213

Wicker | Gesundheit & Pflege

Inselsberg Klinik
Wicker GmbH & Co. OHG
Fischbacher Straße 36
99891 Bad Tabarz/Thüringen

info@ibk-bt.de
Telefon 036259 53-0
Telefax 036259 53-213