Reha mit Hund

Nur ungern gibt man seinen vierbeinigen Freund während seiner Abwesenheit in fremde Hände.
Eine wochenlange Unterbringung bei Freunden, der Familie oder in der Hundepension lässt sich nicht immer sorgenfrei umsetzen. In der Inselsberg Klinik lösen wir diese Problematik.

Sie können die Reha gemeinsam mit Ihrem Hund in unserer Hundeoase antreten.

Patientenstimmen

„Ich bin bereits das zweite Mal Patientin in der Inselsberg Klinik. Dieses Mal durfte ich meine Hündin mitbringen. Das ist natürlich viel schöner, gerade jetzt in der Coronazeit.“
 

Jeanette Haupt
mit Bella

 „Der Aufenthalt mit meinem Hund in der Inselsberg Klinik läuft super toll und ich bin bisher rundum zufrieden. Ich war 2016 Patientin einer anderen Rehaklinik, da durfte mein Hund nicht mitkommen, deshalb ist es jetzt umso schöner. Als Hundehalter ist man sehr froh darüber, dass es die Möglichkeit gibt durch seine Vierbeiner begleitet zu werden.“

Gerlinde Kudling
mit Almedin

Organisatorisches

Unsere Gäste mit vierbeinigem Begleiter wohnen in einem eigenen Bereich im Haus und haben einen eigenen Hundeeingang – so wahren wir das Ruhebedürfnis aller Gäste. 

Pro Patient ist die Mitaufnahme auf einen Begleithund begrenzt. 

Aus hygienischen Gründen darf Ihr Hund nicht in den restlichen Bereich der Klinik mitgenommen werden oder frei im Haus umherlaufen. Auf dem großzügigen Außengelände und im angrenzenden Wald ist er an der Leine zu führen. 
Wir bitten Sie, grobe Verschmutzungen im Zimmer selbst zu reinigen. Die normale Reinigung erfolgt durch unser Reinigungspersonal.

Wir erheben eine tägliche Kostenpauschale von 10 €. Bei weiteren Rückfragen können Sie sich gerne an unsere Patientenaufnahme wenden (036259 53-211), über welche Sie auch Ihren Hund anmelden. 

Versorgung

Auch während Ihres Reha-Aufenthaltes sind Sie für die Versorgung Ihres Hundes zuständig. Futter, Decke, Näpfe etc. müssen mitgebracht werden.

Aber Sie brauchen sich nicht sorgen: Wir berücksichtigen Ihren Vierbeiner in der Therapieplanung und lassen Ihnen Zeitfenster für Gassirunden und gemeinsame Zeit, wofür sich die Wanderwege rund um das Haus optimal eignen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie manchmal mehrere Stunden nicht nach Ihrem Hund schauen können.
In dieser Zeit muss sich der Hund alleine auf dem Zimmer aufhalten können.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Pro Patient ist die Mitaufnahme auf einen Hund begrenzt. 
  • Die tägliche Kostenpauschale beträgt 10 € und ist selbst zu tragen
  • Die max. Schulterhöhe beträgt 60 cm. 
  • Das Gewicht beträgt max. 35 kg
  • Ihr Hund ist gut sozialverträglich und kann alleine bleiben, ohne dass er gestresst, verängstigt oder aufgeregt ist.
  • Kurz vor Ihrem Aufenthalt sollte Ihr Hund tierärztlich auf Krankheiten und Parasiten gecheckt werden. 
  • Eine Tollwutimpfung muss vorliegen.
  • Außerdem setzen wir voraus, dass eine gültige Hundehaftpflichtversicherung besteht.

Wir sind gerne
für Sie da

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung in unserer Einrichtung rufen Sie einfach an.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Inselsberg Klinik Wicker GmbH & Co. OHG
Patientenanmeldung
Fischbacher Straße 36
99891 Bad Tabarz/Thüringen

 

036259 53-211
036259 53-213

Wicker | Gesundheit & Pflege

Inselsberg Klinik
Wicker GmbH & Co. OHG
Fischbacher Straße 36
99891 Bad Tabarz/Thüringen

info@ibk-bt.de
Telefon 036259 53-0
Telefax 036259 53-213